Zerkleinerung

Bioabfälle

Mit Biomasse Energie erzeugen

Mit Biomasse Energie  zu erzeugen gewinnt in Zeiten von Ressourcenknappheit und Umweltschutz immer mehr an Bedeutung. Biomasse kann als einziger erneuerbarer Energieträger extrem vielseitig verwendet werden. Denn entstehen kann aus  fester, flüssiger und gasförmiger Biomasse Energie in Form von Strom, Wärme oder Treibstoff. Lebensmittel, Stroh, Mist oder sogar Schlachtabfälle stellen für unsere Schredder kein Problem bei der Zerkleinerung dar.

 

Wie erzeugt man mit Biomasse Energie?

Die Vielseitigkeit der Biomasse Energie unterstreicht die Bedeutung des Stoffs und die Wichtigkeit der Wiederverwertung von Biomüll. Doch um aus verpackter oder inhomogener organischer Biomasse Energie zu erzeugen, ist eine Zerkleinerung mittels Abfallzerkleinerer notwendig. Egal für welche Anwendung, unsere Schredder sind optimal auf die verschiedenen Anforderungen ausgelegt.

Welche Abfälle eignen sich, um aus Biomasse Energie zu erzeugen?

Grundsätzlich kann man alle organischen Abfälle (wie Stroh oder Mist) wiederverwerten. Zwei Gruppen möchten wir hier näher beschreiben:

  • Lebensmittel: Unsere speziellen Abfallzerkleinerer arbeiten abgelaufene Waren mit oder ohne Verpackung weiter. Sie sind in  der Lage, die Lebensmittel effizient von der Verpackung zu trennen.
  • Schlachabfälle: Schlachtabfälle und Schlachtnebenprodukte werden in der Regel zu Tiermehl und Fett verarbeitet. Unsere strapazierfähigen Schredder besitzen spezielle Abdichtungen und können damit sogar Knochen problemlos verarbeiten. Selbstverständlich können Sie Ihren individuellen Abfallzerkleinerer aufgrund zusätzlicher Ausstattungsvarianten  optimal auf Ihre Anforderungen anpassen.

 

KONTAKT

DSP Technik Daniel Schischek
 Traklstraße 2
 5020 Salzburg Österreich
 Mobil: +43 676 9001883
Email: office@dsp-technik.com

UNSERE PARTNER