Zerkleinerung

Haus- und Gewerbemüll

Abfallzerkleinerer gewinnen Ersatzbrennstoffe

Ein Abfallzerkleinerer macht aus Müll Energie.  Egal ob Hausmüll, Gewerbemüll oder Produktionsabfälle – der Sekundärrohstoff ist überall enthalten und kann gewinnbringend wiederverwertet werden. Gerade die Gewinnung von Ersatzbrennstoffen stellt einen besonders wirtschaftlichen Aspekt dar. Wenn man bedenkt, dass jeder Österreicher jährlich circa 600 kg Müll produziert, dann wird schnell klar, dass die Verwertung ein überaus großes Potenzial mitbringt.

Wie funktioniert ein Abfallzerkleinerer?

Damit Abfälle weiterverarbeitet werden können, muss ein Schredder zunächst die Stoffer zerkleinern. Dann werden Stör- und Wertstoffe getrennt (wie bspw. Metall, Biomüll usw.)  und die heizwertreichen Bestandteile kommen in die thermische Verwertung. Die aufbereiteten Abfälle können zunehmend Regelbrennstoffe wie z.B. Kohle ersetzen. Unsere Abfallzerkleinerer sind auf die harten Anforderungen bei der Vor- und Nachzerkleinerung ausgelegt und dementsprechend extrem robust.

Mit welchen Technologien arbeiten Abfallzerkleinerer?

  • Mechanisch-biologische Abfallaufbereitung (MBA): Bei diesem Verfahren trennt man mittels mechanischen Aufbereitung Metalle ab und siebt heizwertreiche Stoffen ab. Über einen Rotteprozess erfolgt die biologische Nachbehandlung und das Endprodukt wird deponierfähig aufgrund seiner geringen biologischen Aktivität.
  • Mechanisch-biologische Stabilisierung (MBS): Dieses Verfahren unterscheidet sich vom obigen dadurch, dass man auch noch die Aufbereitung der heizwertreichen Fraktion zu Ersatzbrennstoff durchführt.
  • Mechanisch-physikalische Stabilisierung (MPS): Dieses Verfahren erzeugt Ersatzbrennstoff durch eine mechanische und physikalische Sortierung mittels eines mehrstufigen Aufbereitungsverfahrens. Dabei wird der Brennstoff meist zu Pellets oder Fluff verarbeitet.

 

 

 

KONTAKT

DSP Technik Daniel Schischek
 Traklstraße 2
 5020 Salzburg Österreich
 Mobil: +43 676 9001883
Email: office@dsp-technik.com

 

UNSERE PARTNER